Fünf einfache Schritte die richtige LED-Leuchtmittel zu wählen – Teil 1

Man muss das richtige LED-Leuchtmittel wählen.

Das Glühbirnen-Verbot bringt Energie-effiziente Birnen, wie LEDs, in den Vordergrund. Während dies die Federn deren, die nicht bereit sind, die traditionellen Glühbirnen aufzugeben, durcheinanderbringt, haben wir eine Liste einiger Dinge, die helfen den Übergang zu LED-Leuchtmittel so nahtlos wie möglich zu machen, zusammengestellt.

Abdunkelung:

Ein anderer Weg, Energiekosten zu sparen, ist das LED-Lampen zu dimmen. LED-Leuchtmittel dimmenDimmer sind für 2 Gründe. Sie reduzieren Ihren Energieverbrauch. Die Lebensdauer Ihrer Birne, und sie können die perfekte Stimmung während des Essens oder Schauens eines Films machen. Während herkömmliche Glühbirnen ihre Farbe verändern, wenn man sie dimmt, tun LEDs das nicht. Sie dimmen einfach, indem sie ihre Breite verringern, während sie die gleiche Farbe behalten. Bevor Sie einen Dimmer kaufen, stellen Sie sicher, dass die LED-Birnen auch gedimmt werden können und Ihre Birnen mit dem Dimmer kompatible sind.

 Farbwiedergabe der LED-Leuchtmittel:

Index (CRI): Sie haben vielleicht noch nie von dem CRI zuvor gehört, aber er ist immer noch ein wirklich wichtiger Faktor für die Entscheidung Ihrer Birnen. Der Farbwiedergabe-Index ist ein Maß für die Genauheit der Farbwiedergabe in Beziehung zur Sonne, welche einen CRI von 100 hat. CRI Index bei der LED-LeuchtmittelWarum ist der CRI so wichtig? Je höher der CRI einer Birne, desto besser werden die Farben aussehen. Die Farben werden lebhafter und reicher aussehen, was Sie in Gegenden wie der Küche oder im Bad bemerken können. Umso geringer der CRI, desto schlechter werden die Farben wirken, so als erscheinen sie verwaschen und gelb. Herkömmliche Glühbirnen haben einen CRI von 100, d.h. sie geben die Farben genauso wieder, wie die Sonne. LEDs haben keinen so hohen CRI wie die herkömmlichen Glühbirnen, aber sie sind nah daran. Ein guter Wert ist ein CRI von 85, welcher eine sehr gute Farbe wiedergibt.

„Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen.“
Phil Bosmans

 

LED-Beleuchtung Arbeitszimmer

LED-Beleuchtung für Zuhause

Veröffentlicht von

Patrick Werner

Sales manager at Design Led

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *