LED Beleuchtung 5 Tipps für zu Hause

Wenn Ihre alte Glühbirne gerade zerbricht, kommt das beste Moment, die mit LED Lampe zu ersetzen. Noch nicht von der ausschließlich langen Lebensdauer der LED Beleuchtung gehört? – Das ist unmöglich. Eine LED-Birne erreicht eine Lebensdauer von 20 Jahren!!! Sicher wissen Sie auch, dass die LED-Birnen 5 mal teuerer im Vergleich zu den einfachen Birnen sind.

die-gluehbirne-mit-led-ersetzenWann, wenn nicht jetzt, ist das richtige Moment für einen solchen Ersatz? Die Technologie entwickelt sich rasend in den letzten Jahren. Es wird sogar dasselbe weiche und warmgelbe Licht angeboten, wie dieses aus der Glühbirne, das wir uns so viel angewöhnt haben. Natürlich bietet uns das LED-Licht einige wesentliche Unterschiede: höhere Qualität der Beleuchtung und höhere Energieeffizienz.

Jede Innovation bringt auch eine gewisse Spezifik, die LED Beleuchtung ist keine Ausnahme. Hier finden Sie die wichtigsten Eigenschaften der LED Beleuchtung für Ihr Wohn- oder Badezimmer.

 

Begreifen Sie die Terminologie der LED Beleuchtung

Die Terminologie ist normalerweise langweilig, doch ist aber für die LED Beleuchtungsauswahl sehr wichtig. Jeder weisst, dass die Leistung einer Birne wichtig ist. Bei LED Birnen ist die Leistung in Watt kein Lichthelligkeitsfaktor. Leistung und Lichthelligkeit hängen nicht zusammen. Der Grundparameter ist hier das Lumen – Einheit für Lichthelligkeit einer Birne. Diese Einheit ist das Wichtigste bei der Auswahl einer LED Lampe.
die-farbe-der-leds-waehlen
Wählen Sie die Farbe

Die LED Technologien bieten eine enorme Vielfalt von Lichtfarben an, die Auswahl der Lichtfarbe ist eine sehr wichtige Entscheidung: sie können unter Rot und Violett, Weiß oder Gelb aussuchen. Vielleicht wird von Ihnen das traditionelle gelbe Licht bevorzugt. Sie können sicher sein, es gibt alles, was Sie brauchen.

Ihre Erwartungen an die Realität anpassen

Ein kompletter Ersatz der alten Beleuchtungsmittel ist eine langfristige Investition. Sie dürfen keine bedeutende Reduzierung der Stromkosten von der LED Beleuchtung gleich erwarten. Die Investition zahlt sich auf jeden Fall aus, aber selbstverständlich nicht sofort. Inzwischen werden Sie nicht nur die bessere Lichtqualität genießen, sondern auch die Langlebigkeit der Birnen und die niedrigere Wärmestrahlung.

dimmbare-led-lichtDas Problem mit dem „Dimmer”

Die LED Beleuchtung lässt sich schwer dimmen. Die meisten Dimmer-Modelle sind mit den Netzteilen der Glühbirnen angepasst. Das heißt, der Dimmer reduziert die Übertragung von Elektroenergie zur Birne, und so wird der Effekt der Lichtreduzierung oder Verdunklung erreicht. Aber wie Sie schon wissen, gibt es kein Verhältnis zwischen Helligkeit und Energie. Wenn Sie das Licht Zuhause unterschiedlich einstellen möchten, sollten Sie auch unbedinkt dimmbaren LED Birnen kaufen.

Korrekt montieren

Rechnen Sie auch, dass die LED Lampen weniger Wärme abwickeln, im Vergleich zu den alten Glühbirnen. Das bedeutet aber nicht, dass sie keine Wärme abwickeln. Die LED Beleuchtung hat fast keine Wärmeabwicklung. Die Wärme der LED Birnen wird durch spezielle Leitungen auf der unteren Anschlussfläche der Birne reduziert. Von dieser Stelle wird die Wärme entlassen und die Diode der Birne bleibt gekühlt, was wichtig für die Langlebigkeit ist. Sie sollten korrekte Installationsstellen für Ihre LED Lampen auswählen, falls die Wärme nicht gut abgeleitet wird, wird die Birne schneller durchbrennen.

Veröffentlicht von

Patrick Werner

Sales manager at Design Led

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *