buere-spot-led-beleuchtung

Das Arbeitszimmer mit LED-Bürobeleuchtung aufhellen-Lichtideen

Viele benutzen das Homeoffice als eine Alternative für das Büro am Arbeitsplatz. Aber auch hier muss das Beleuchtungskonzept stimmen, auch wenn es nur für private Büroarbeiten verwendet wird. Man findet LED-Bürobeleuchtung, Arbeitsplatzbeleuchtung, Büro Deckenleuchten und vor allem die allgemeine LED-Beleuchtung vor.

Das Arbeitszimmer allgemein mit Büroleuchten beleuchten

arbeitszimmerbeleuchtung-led-bürobeleuchtungMöchten Sie es gerne wohnlich oder professionell haben? Durch die LED-Bürobeleuchtung erhalten Sie eine Helligkeit, die sich im Hellichkeitsniveau zwischen 250 und 550 Lux befindet. Eigentlich können Sie ganz normale klassische LED-Deckenlampen verwenden. Wenn sie ihr Homeoffice aber beruflich verwenden möchten, eignen sich Leuchten mit LED-Röhren oder LED-Paneele. Hierbei können Sie zwischen zahlreichen Designs entscheiden, die ihr Haus elegant aussehen lassen. Möchten Sie für eine angenehme Lichtstimmung im Arbeitszimmer sorgen, können Sie zu Pendelleuchten oder LED-Schreibtischleuchte greifen, die direkte und indirekte Lichtanteile besitzen.

Diese LED-Lampen leuchten direkt nach unten und indirekt nach oben.
Auch zwischen verschiedenen Lichtfarben können Sie entscheiden. LED-Bürobeleuchtung gibt es in drei verschiedenen Farben:  neutralweiß, tageslichtweiß oder warmweiß.  Wenn sie es wohnlich und entspannt haben möchten, eignet sich warmweißes Licht. Für die kühle Lichtfarben verwenden, die insbesondere einen hohen Blauanteil besitzen, aktiviert das Licht. Wenn sie biologisch wirksames Licht benutzen, sorgt die professionelle Beleuchtung für ein Wohlbefinden und wirkt motivierend. Bei UniLED AUSTRIA zum Beispiel finden Sie LED-Panels und Design-Lampen von Dalen mit alle drei Lichtfarben.led-bürobeleuchtung-arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer mit LED-Arbeitsplatzbeleuchtung heller machen

Für den Arbeitsplatz benötigen Sie ideales Licht. Hier wird gelesen, geschrieben oder am Computer gearbeitet. Wenn Sie das richtige Licht wählen, fördert es Ihre Konzentration.

Welche Leuchte für den Schreibtisch benutzen?
Es gibt viele verschiedene Varianten von LED-Schreibtischleuchte. Tisch-, Steh- oder abgependelte Leuchten. Auch LED-Wandleuchten können benutzt werden. Wichtig ist, dass man die LED-Lampen verstellen und schwenken kann, um sie individuell anzupassen. Außerdem sollte die Schreibtischleuchte das Licht direkt auf die Arbeitsfläche werfen.

Büroleuchten sollen nicht blenden

Damit keine Direktblendung entsteht, sollten Stehleuchten, Wandleuchten und Pendelleuchten so positioniert werden, dass das Licht über der Kopfhöhe des sitzenden Menschen abgegeben wird. Dieses Prinzip gilt für alle Lampen im Arbeitszimmer. Sie sollten so angebracht werden, dass sie nicht blenden oder auf dem Bildschirm stören.buero-zu-hause-led-buerobelechtung

Beleuchten wie ein Profi
Es empfiehlt sich, Regeln zu berücksichtigen, die für professionelle Bildschirmarbeitsplätze vorgesehen sind: In der Bildschirmarbeitsverordnung können Sie Vorgaben für die Lichttechnik im Profi- Büro finden. Wenn der Arbeitgeber hauptsächlich das Homeoffice verwendet oder es in seinem Auftrag eingerichtet wurde, sind diese Vorschriften sogar obligatorisch.

Das Arbeitszimmer mit Akzentbeleuchtung beleuchten
Mit Hilfe von Akzentbeleuchtung wird es lebhaft in ihrem Homeoffice: Sie können eine angenehme Atmosphäre schaffen, wenn Sie Bilder und Wandflächen anstrahlen und Licht in Regalen und Vitrinen setzen. An dieser Stelle bieten sich LED Lampen an, dass sie ein brilliantes Licht besitzen. Wenn Sie sie benutzen, ist es wichtig, dass der Ausstrahlungswinkel breit (flood ) ist, da es zu scharfen Hell/Dunkel-Kontrasten oder Reflexblendungen auf dem Bildschirm kommt, Wenn das Licht eng (spot) gebündelt ist.

led-spot-licht-arbeitszimmerAuch hier gilt die gleiche Regel wie bei der

LED-Bürobeleuchtung

: Die Lampen sollten so ausgerichtet sein, dass keine Blendungen auf dem Bildschirm entstehen.

Tipps für die Beleuchtung im Arbeitszimmer
•    Man sollte darauf achten, dass es nicht zu Spiegelungen auf dem Bildschirm oder zu großen Helligkeitskontrasten kommt.
•    Für Rechtshänder sollte das Licht von links, für Linkshänder von rechts kommen.
•    Man sollte niemals ausschließlich die Arbeitsplatzbeleuchtung verwenden, da man sonst die Augen zu stark anstrengen muss. Die Allgemeinbeleuchtung sorgt für einen Helligkeitsausgleich.
•    Man kann ein Reflex- und Direktblendung vermeiden.
•    Die Beleuchtungsstärke sollte zwischen 250 und 550 Lux betragen.

 

Bürobeleuchtung

LED-Beleuchtung für Unternehmen

Veröffentlicht von

Patrick Werner

Sales manager at Design Led

Ein Gedanke zu „Das Arbeitszimmer mit LED-Bürobeleuchtung aufhellen-Lichtideen“

  1. Hi there, You have done a fantastic job. I’ll certainly digg it and personally recommend to
    my friends. I’m confident they will be benefited from this
    website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *